Kalt ist es geworden in Deutschland …

… so mancher friert wie ein Schneider.

Woher wohl diese Redewendung kommt?

In den Zeiten wo die Schneider meist männlich waren, die Kleidung noch per Hand genäht werden musste, entstand wohl diese Redewendung. Der Schneider saß den ganzen Tag in seiner Stube auf dem Schneidertisch und nähte. Durch die wenige Bewegung fror ein Schneider wohl mehr als ein Handwerker, der schwere körperliche Arbeit leisten musste. Obwohl Schneider sein ein sehr ehrbarer Beruf war und ist, werden die Schneider in Märchenbüchern und auf alten Bildern immer als ein, auf dem Tisch kauernder, hagerer, armer Mann abgebildet. Leider hat man reparierte oder neu genähte Kleidung damals auch nicht immer gleich bezahlt. Der Schneider musste oft sein Geld eintreiben und wusste wohl manchmal nicht wovon er und seine Familie sich ernähren sollten. Es scheint so als ob die Redewendung aus der damaligen Zeit stammt.

Trotzdem frieren wir zurzeit auch ganz schön bei uns im Land, was aber wohl mehr am Klima desselben liegt. Abwehrkräfte stärken, an schönen Tagen spazieren gehen und auch öfter noch die Ruhe wahren, das Leben zum Genuss werden lassen.

Ich fühle mich durch diese Temperaturen oft ausgelaugt und müde, gehe dann raus in die Sonne, bin aber froh wenn ich auch wieder in die warme Wohnung komme, mir einen heißen Tee zum Aufwärmen koche, mich gemütlich hinsetze und ihn trinke. Aus dem Bauch heraus entscheide ich mich in dieser Zeit  oft für Kräutertees oder schwarze Tees. Für mich stehen sie auch für diese Jahreszeit, klirrende Kälte und Ruhe. Ich habe Ihnen einfach mal drei meiner Lieblings-Tees für Ihren Teeschrank zusammengestellt.

Johannas zornige Melisse

Familientee ohne Aromazusätze                 

Entspannungstee ohne Aromazusätze

Und ganz im Vertrauen, ein gute Earl Grey Tee ist bei diesem Wetter gar nicht zu verachten.

 

Kommen Sie gut durch die kalten Tage Ihre,

Mim von www.mims-tee.de

 

(Bilder: mims-tee)

Frohes neues Jahr

Wir freuen uns so sehr auf das neue Tee – Jahr

Meine Familie und ich sind in dieses Jahr ziemlich ruhig gerutscht. Unser Nesthäkchen hat zum erstenmal Silvester nicht mit ihren Eltern gefeiert. Das war ziemlich ungewohnt für Christian und für mich, wie ein Meilenstein gab es einen Ruck in einem langen Gespräch als uns klar wurde, jetzt ist wieder Zeit für Zweisamkeit. Auch das will sich wieder einspielen…Urlaub jetzt zu zweit und die Stille die man miteinander teilt, aber auch das Schöne in dieser Zeit. Wir lassen uns überraschen und freuen uns darauf.

Vertrauen

In diesem Jahr wird es sehr viel von Mims-Tee zu erzählen geben. Viele Bilder, auch mal hier und da ein kleines Filmchen, es wird einiges an Bonus geben für unsere Teeliebhaber und auch viele Infos um Tee und Mims-Tee. Wir trauen uns und wollen euch ganz authentisch das Leben mit und um Tee näher bringen und mit eingefahrenen Ansichten auch mal brechen. Reden wie uns der Schnabel gewachsen ist damit ihr uns versteht.

Christian

Christian ist unser Teesucher und Teeträumer. Nach einem schweren Arbeitstag setzt er sich noch gerne ins Teelager und lässt sich von den vielen Düften tragen. Dann packt er gerne noch Bestellungen in aller Ruhe und kann dabei abschalten. Zwischendurch überprüft er den Lagerbestand und die Beschaffenheit des Tees. Als diplomierter Chemiker (organische Chemie) und Qualitätsmanager ist es ihm wichtig das alles seine Ordnung hat.

christianIV

Und heute warten wir auf eine neue Lieferung Tee für den Frühling und Porzellan, damit wir das neue Tee – Jahr mit Ihnen beginnen können.

Wir wünschen Ihnen ein gutes neues Jahr, viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit Ihre,

Familie Berger von Mims-Tee

 

mkbchristian

Zum 1. Advent

Ostfriesische Bohntjesopp

Die Woche vor dem ersten Advent verlangte unserer Familie so einiges ab. Chris und ich mussten zugeben das wir keine jungen Springinsfeld mehr waren und schneller ermüdeten als mit 30. Kurz wir freuten uns auf den ersten Advent an dem wir ganz beschaulich zusammen sitzen wollten auf das Jahr von Mims-Tee schauen wollten und und alles sollte bei Kerzenschein mal von uns abfallen.

friesentorteiv

Chris trinkt zu solchen Anlässen gerne einen malzig, würzigen Ostfriesentee, knabbert ein Plätzchen dazu oder einen Kuchen und träumt sich ans Meer. Wenn man ihn dann beobachtet kann man sehen das er manchmal die Haare nach hinten streicht, als ob der Nordwind sich tatsächlich in seinen Haaren verfangen würde. Alleine für solche Anlässe habe ich eine ostfriesische Bohntjesopp angesetzt.

bohntjesoppiv

Ich kenne sie noch aus meiner Kindheit, da kaufte meine Mutter sie auf den berühmten Butterfahrten an der Nordsee, die es leider nicht mehr gibt  . Nach ostfriesischem Brauch wurde die traditionelle Bohntjesopp zur Geburt eines Kindes angesetzt. Freunde und Bekannte stossen dann zur Geburt mit diesem Kinnertön an . Bei uns, im alten Dillkreis lässt man das Kind zur Geburt ,,pinkeln“ .

bohntjesoppi

Die Bohntjesopp wird aus sehr kleinen Teetassen getrunken, oder in eine Ostfriesentorte gemischt oder in eine Puddingspeise. Mir fallen dazu noch einige Kleinigkeiten ein um diese köstliche Bohntjesopp zu verwenden. Letztlich reiche ich sie auch gerne zum würzigen, malzigen Ostfriesentee. Ich gebe ein bisschen in die Teetasse zum Tee dazu und die Rosinen, Sultaninen löffeln wir dann langsam und genüsslich zum Gebäck. Danach schläft es sich ganz reizend J

Rezept für Bohntjesopp

250 g. Sultaninen

100 g Kandiszucker

0,7 L Weinbrand

 

Die Sultaninen, in einer Schüssel, mit warmen Wasser übergießen und waschen. In einem Sieb abtropfen lassen. Die Sultaninen in ein, dafür vorgesehenes Gefäß schütten ( große Schraubgläser, Einmachgläser etc.), Kandiszucker darüber geben und mit Weinbrand auffüllen. Man rechnet mindestens 1-2 Wochen Ziehzeit bis die Sultaninen sich vollgesogen haben. Das Gefäß dunkel stellen und hin und wieder schütteln oder auf den Kopf stellen.

Rezepte für die Bohntjesopp findet man aber im Internet genug

Zur Teezeit am ersten Advent gab es selbst gebackene Plätzchen unserer Enkelin, Lebkuchen und Ostfriesentorte.

friesentortei         plaetzcheni

Aus Rücksicht auf unsere Enkelin haben wir die Torte ohne Bohntjesopp hergestellt. Wir Erwachsene haben uns dann etwas davon über unsere Stücke geträufelt. Ausgesucht haben wir uns die Ostfriesentorte mit Eischnee. Der Eischnee sieht dann aus wie die Schaumkronen auf dem Meer.

Rezept unserer Ostfriesentorte vom 1. Advent

http://www.chefkoch.de/rezepte/861351191657362/Ostfriesentorte.html

Ich empfehle aber bei einer 28 cm Springform, das Rezept zu verdoppeln, sonst werden die Böden viel zu dünn.

Aber hier gibt es noch mehr Rezepte der Ostfriesentorte

friesentorteii

 

Unser Tee dazu war eine Ostfriesen Broken Mischung aus hochwertigen schwarzen Tees mit feinen Tips, damit ist die Blattspitze des Tees gemeint. Und aus dem Lager von Mims-Tee stiebitzt.

Ostfriesen Bop-Mischung II mit einem kräftigen, feinwürzigen Geschmack.

friesentorteiii

Da so viel Sahne in der Torte war, haben wir auf die Sahnewolke im Tee verzichtet, die aber sonst für die friesische Teezeremonie unerlässlich ist.

Siehe auch meinen Beitrag ,,Ostfriesland, das Paradies am Teehimmel“

Die Adventzeit ist genau dafür geschaffen mit einem Tee, einer Teezeremonie nach innen zu schauen, zur Ruhe zu kommen und im Kreis der Familie mit Kerzenlicht die besonderen Tage zu begehen. Für uns ist es im Moment eine Erholung, ein kleiner Urlaub mit Genuss unserem Tee von Mims-Tee.

Das Mim von Mims-Tee freut sich schon auf den zweiten Adventsonntag. Schauen wir mal was es da feines gibt.

Als kleines Gastgeschenk bei Besuchen oder als Geschenk unter Teeliebhabern, möchte ich Ihnen gerne unser Präsent, Reisekoffer „Ruhige Reise“ , empfehlen:

die-ruhige-reise

Ihnen wünsche ich ein wunderbares 2. Adventwochenende.

 

 

Ihre Mim

(Bilder: Mims-Tee)

Merken

Merken

Merken

Mims-Tee feiert ein kleines Fest

Guten Morgen

Mims-Tee feiert am Wochenende vom 28 – 30.10.2017 ein kleines

Familien-Freudenfest.

cropped-Bunte-TassenI.jpg

 

Darum möchte ich auch die Teefreunde von Mims-Tee teilhaben lassen und

schenke euch für diese Zeit die Versandkosten und lege noch

30g “ Ostfriesicher Sonntagstee „

8327

zu jeder Bestellung an diesem Wochenende dazu!

unbedingt teilen (Y) Vielen Dank

Ich wünsche Ihnen ein wunderbares Wochenende,

das Mim

Ein kleines Geschenk !

Guten Morgen zusammen,

heute kann ich euch ein kleines Geschenk von Mims-Tee verraten.

sternebeutel

Mit jeder Teebestellung kommt, als kleines Geschenk,                           50 g. Glühweingewürz Premium, schön verpackt und kostenlos mit in euer Teepaket.

89063

4-5 TL der Glühweingewürz-Mischung in etwas Wasser 5-10 Minuten auskochen. Den Sud anschließend mit 0,7 l Rotwein in einen Topf geben und
langsam erwärmen (NICHT zum Kochen bringen). Nach Belieben süßen.

http://www.mims-tee.de/TEE/Winter-und-Weihnachtstee/Gluehweingewuerz-Premium::586.html

Ich hoffe es gefällt euch,

eure Mim

www.mims-tee.de

 

(Bilder: Mims-Tee)

Königin der Wüste

Zum Tee mit Dir

Der Sandhügel auf dem ich saß fühlte sich noch warm an. Die flirrende Hitze des Tages hatte ihn gut aufgeheizt. Es war so schwer zu atmen, so schwer sich zu bewegen. Für eine Nord-Europäerin können die Tage in der Wüste sehr anstrengend sein. Jetzt saß ich im warmen weichen Sand, schaute zu wie die Sonne hinter dem nächsten Sandhügel abtauchte und alles in eine warme, mediterrane Farbe tauchte. Der Sand unter mir schien manchmal Geräusche zu machen. Kleine Echsen und andere Wüstentiere buddelten sich tief ein oder huschten mit schlängelnden Bewegungen davon. Weit hinter mir hörte ich ein paar Kamele rufen und die Unterhaltungen der Berber in einer sich mir völlig verschließenden Sprache. Für mich ist es eine Kunst diese Sprache und Laute jemals verstehen zu können.

echse

schlange

Ich schaute weiter in das wunderbare Orange der Sonne, zog mir den leichten Überhang etwas fester um die Schultern, denn es wurde auch mit dem Sonnenuntergang kühler in der Wüste. Meine Gedanken wanderten weiter und bleiben bei Dir hängen,. Tränen liefen mir über die Wangen. Du fehlst mir so. Ob der Schmerz je weniger wird? All das wollten wir gemeinsam machen, all diese Abenteuer bestehen. Und nun? Ich rieche noch Deinen Duft, höre Deine Stimme in meinem Kopf….

Das Glas Tee in meiner Hand zitterte leicht als ich es anhob um zu trinken.

„Limetten-Minz-Wellness“  

Wohltuend, erfrischen, wiederbelebend. Mehr Worte braucht es nicht für diesen  köstlichen Trank von Mims-Tee.

22273

Meine Gedanken schweifen wieder ab, bleiben bei diesen Menschen hier in der Wüste hängen, bei diesem Leben, den Farben der Wüste und den vielen Geräuschen.

Plötzlich spüre ich eine Hand auf meiner Schulter, schwer und kräftig. Mein Herz schlägt schneller, laut pochte es mir bis zum Hals. Diese Hand…es konnte nicht sein und doch spürte ich Deine Hand auf meiner Schulter. Schnell drehte ich mich herum und schaute ins Leere. Nur die Berber am Feuer und die Kamele in einiger Entfernung waren zu sehen. Doch ich wusste, Du bist da, bei mir, hier, in meinen Gedanken und trinkst mit mir aus dem gleichen Glas unseren Tee

TeekanneOrientgrünmitGlas

„ Limetten-Minz-Wellness“ Tee von www.mims-tee.de

 

Ich wünsche einen schönen, verträumten Tag.

Ihre Mim von

www.mims-tee.de

 

(Bilder: Mims-Tee, D&B)

 

 

Ostfriesland, das Paradies am Teehimmel

www.mims-tee.de  hat die gute Auswahl

Als der Tee über Holland nach Deutschland kam, wurde er zunächst in Apotheken als Heilmittel verkauft.
Am Ende des 18. Jahrhunderts kam dann der Tee und die Teesalons in Mode. In den Häusern des höheren Standes wurde zu vornehmen Teestunden geladen. Man traf dort auch immer wieder einmal auf Künstler und Intellektuelle, die mit Musik und tragenden Gesprächen die Teestunde kulturell bereicherten. Um 1930 kamen dann Tanztees in Mode. Zum Tanz wurden Tee und Häppchen gereicht.

friesland

fischerboot

In Ostfriesland und Hamburg war der Tee, wie auch noch heute besonders beliebt. Der alte Fritz bezeichnete den Tee aber als chinesisches Drachengift und heckte mit den Bierbrauern eine Intrige aus, nach der er kurzerhand am 22 Mai 1777 ein generelles Teeverbot aussprach. Die Gewählten Stadtherren Ostfrieslands verbündeten sich mit dem Adel und den Bauern um gegen dieses Ungemach vorzugehen. Zwei Jahre brauchte es bis das Teeverbot aufgehoben wurde und das sicherlich auch nur, weil der Tee und sein Ritual schon augenscheinlich Fuß in der Tradition der Ostfriesen gefasst hatte.
Es entwickelte sich eine eigene Teezeremonie der Ostfriesen. So werden gerne die 4 Teetieden (Teezeiten), eingehalten. Es wird am frühen Morgen Tee getrunken, dann gegen 11 Uhr am Vormittag, Nachmittags gegen 15 Uhr und abends um 20 Uhr. Ein kräftiger Asam gehört zu der guten würzig, malzigen Ostfriesenmischung. Zum Tee bereiten benutzen die Ostfriesen immer die gleiche Kanne, den Teepott, der nur mit heißem Wasser ausgespült wird.

 

Der Tee wird in den Teepott gefüllt und mit kochendem heißem Wasser drei Finger breit überbrüht. Das Ganze dann drei Minuten ziehen lassen und dann wird der Teepott mit dem restlichen Wasser aufgefüllt. Um zu verhindern das der Tee bitter wird, wird der Tee nun in eine zweite, vorgewärmte Kanne gefüllt und nach Geschmack ziehen gelassen.
Die Ostfriesen legen zuerst ein Kluntje in die zierlichen Tassen des Ostfriesen-Teeservice. Kluntje sind Stücke aus weißem oder braunen Kandiszuckers. Dann wird die Tasse ¾ voll mit Tee gefüllt und mit ¼ Sahne aufgefüllt. Besonders zu beachten ist dabei das Wulkje (Wölkchen), dass mit einem Sahnelöffel oder Sahnekännchem rundherum vom Teetassenrand aus vorsichtig in den Tee gleiten gelassen wird. Nie wird der wahre Ostfriese den Tee umrühren sondern genießt ihn durch die kühle Sahne hindurch, dann kommt der malzig würzige Tee und danach der Bodengrund der mit seiner Süße des Kluntje den Genuss vervollkommnet.

Ich wünsche viel Freude an der Teezeremonie in Friesland.

 

Ihre Mim von www.mims-tee.de

 

(Bilder: Mims-Tee)

Merken

Herbsttanz

Es ist Oktober,

schon Oktober, denke ich und schaue aus dem Fenster. Vor ein paar Tagen hatten wir noch Sommer, ich saß vor dem Haus mit einem Buch, in dünner Kleidung und trank einen kühlenden Himbeertee. Die Blätter der Büsche und Bäume waren noch mehr grün als gelb und säuselten leise wenn der warme Wind durch die Zweige fuhr.

Herbst

Oktober!

Ich schaue auf den großen Platz vor dem Feuerwehrhaus und beobachte wie, wie der Wind nun die gelben, gefallenen Blätter wirbelnd vor sich hertreibt. Aus dem Querweg kommen Kinder, in wärmenden Jacken und Gummistiefeln, gelaufen. In den letzten goldenen Sonnenstrahlen, des kühlen Herbsttages stürzen sie sich auf die tanzenden Blätter und jagen ihnen lachend hinterher. Ein kleiner Hund springt an tobenden und jauchzenden Kindern hoch. Zusammen scheinen sie alle richtig Spaß miteinander zu haben. Zwei Mütter, die Kinderwägen schieben folgen den Kindern auf den Platz. Sie postieren sich vor dem Spritzenhaus in der Sonne, lassen hin und wieder die wachenden Augen zu der tobenden Kinderschar schweifen und unterhalten sich angeregt miteinander die Kinderwägen immer sanft hin und her schiebend. Die Kraft der Sonne reicht nicht mehr zur großen Hitze aus, doch alles was sie beleuchtet taucht sie in bernsteingoldenes Licht das uns Ruhe und Frieden vermittelt.

Herbstbaum

Ich trauere um den Sommer, begrüße aber den Herbst und empfange seine friedliche Farbenpracht mit offenen Augen bevor der Winter uns zur Ruhe zwingt und alles grau und dunkel erscheinen lässt.

Während ich mich von meinen Gedanken tragen lassen zieht die fröhliche Kinderschar mit ihren Müttern unter meinem Fenster vorbei. Die Kleine Sofie reisst beide Ärmchen in die Luft und winkt mir lachend zu. Ich lächle und winke zurück.

HerbstmitWindrat

Ein schöner Nachmittag, ein Abschied und Willkommen heißen. Nachdenklich greife ich zu meiner Tasse mit wunderbar bernsteinfarbenem Darjeeling Tee der mich wärmt und einen weichen leicht würzigen Geschmack in mir hinterlässt. Dann schlage ich mein Notizbuch auf und und schreibe das erste Wort auf die Seite

   „ Herbsttanz“ 

Herbstbeeren

 

Darjeeling „Herbsttanz Tee“, von Mims-Tee,  passt genau in diese Tage zwischen dem Abschied vom Sommer und dem begrüßen des Herbstes. Er passt genau in die ersten kühlen Tage in denen wir innere Wärme brauchen und manchmal auch Trost. Leicht würzig, wärmend und weich hüllt er uns in die Gedankendecke ein und trägt sie in warme Gefilde. Er bringt uns dazu unsere eigene, innere Sonne strahlen zu lassen.

Herbsttanz

Kommt gut durch den Tag, eure,

Mim von  www.mims-tee.de

 

(Bilder: Mims-Tee und Intertee)

 

 

 

Merken

Matcha Sticks am Morgen

Guten Morgen,

ich wünsche euch einen richtig guten verzögerten Arbeitswochenbeginn 🙂 (Dienstag)
Heute brauche ich zum Frühstück einen kräftigen Schluck der mich munter macht 🙂

Frühstückspreis
Da hilft bei mir nur der „BIO Matcha Stick PUR“
und dann mit Ruhe den Tag beginnen.
Damit wir alle munter werden gibt es das Sachet jetzt zum Frühstückspreis so lange der Vorrat reicht!

MatchaSachet


Klick doch mal 🙂

Komm gut durch den Tag

das Mim

(Bilder: www.mims-tee.de )

Erdbeer Thymian Tee oder das Abenteuer mit Navi nach Butjadingen-Tossens zu fahren

Es begab sich zu einer Zeit

als Mim die Teehex und Christian der Teesucher die Meerhexe Minerva besuchen wollten.

Es sollte das letzte schöne Wochenende in diesem Jahr sein, was sogar stimmte. Sommerliche Temperaturen im September. Chris nahm sich zwei Tage frei um mit Mim noch einmal Sonne und Erholung an der Küste zu tanken. Von Donnerstag bis Sonntag, das sollte ein Spaß werden.

HerbstamStrandI

Kuno, das Wohnmobil, wurde gepackt und los ging es.

Kuno1

Am nächsten Tag, den Freitag, wollten beide die Meerhexe Minerva in Butjadingen – Tossens  besuchen. Vor zwei Jahren waren wir schon einmal auf dem schönen Hexenhof wo den Besucher hinter jedem Baum eine kleine Überraschung erwartet, in Form von gemalten Zeichen, Figuren, bunten Bändern und vielen anderen Dingen.

Vor zwei Jahren waren wir von Hooksiel, unserer Nordsee Wahlheimat, trotz Straßenbauarbeiten, auch ohne Navi bei Minerva angekommen. Ihr Hof liegt, bei uns würde man sagen, an einem Feldweg, einige hundert Meter hinter einem großen Bauernhof. Also machten wir uns wieder auf den Weg, von der einen Seite des Jadebusens zur anderen, nur diesmal ausgerüstet mit einem Navi und den neuesten Updates.

Stur fuhr Kuno, gelenkt von Chris, nach den Anweisungen der Navistimme. In der Nähe von Tossens wurden wir in einen Feldweg navigiert, der irgendwo auch noch eine Abzweigung im Niemandsland von Mais und Stoppelfeldern lag. Das große Auto versperrte den Weg weder ein Traktor noch Fahrräder kamen ohne das wir Kuno etwas zur Seite fuhren an uns vorbei. Und als Chris und ich noch darüber diskutierten das wir beim letzten mal anders gefahren sind und ein Navi nur einfach blöd ist, kam eine handvoll Radler in Sichtweite und wollte sich an uns vorbei schieben. Einer der Radler klopfte an die Seitenscheibe von Kuno und rief: ,,Wo seit ihr denn her?“  ,,Ei, aus Hessen“ antwortete Chris artig und lächelte, ganz so wie man es gelernt hat von den Eltern. ,, Ei jo, das denk ich mir“ sagte der Fremde, etwas jünger als wir: ,, wo denn genau her, ich hab auf euer Nummernschild geguckt, das is Dillenburg un mir sin aus Eibelshausen, Eiershausen“ plattelte er ein bisschen herum. Großes ,,Hallo“ und ,,Taaach“ denn wir sind ja praktisch aus dem nächsten Ort. Mir wurde bewusst wie klein diese Welt ist…,,Du kannst nicht weglaufen Mim“

An der Küste entlang

Dann ging unser Abenteuer weiter, nach einigen Metern veränderte sich der Feldweg in ein von Traktorspuren zerfurchtes Etwas umsäumt von Dülmen in die wir nicht hinein rutschen dürften. Hier galt weniger als Schrittgeschwindigkeit zu fahren damit Kuno keinen Schaden nimmt. Die Anspannung war gewaltig und ich hatte echt Angst um unseren Kuno. Nach endlos langen Minuten kam endlich der Hof von Minerva in Sichtweite und kurz davor wurde auch der Weg wieder besser. Jaaaa, wir sind damals von der anderen Seite gekommen. Gab Chris jetzt kleinlaut zu und bog in den Hof des Hexenhofes ein. Innerlich kochte ich und als Kuno endlich plaziert war, rauschten zwei Autos auf den Hof und wollten parken. Die beiden Pkw waren brechend voll mit Personen und als sie eingeparkt hatten, kam ich nicht mehr aus dem Kuno heraus und mein Rollator auch nicht. Chris und ich waren uns einig, dies war Kundeschaft vom Hexenhof und hatte Vorrang. Auch wenn wir jetzt nicht Signal gaben das wir weiter fahren wollten, würden wir die nächste Zeit nicht mehr vom Hof fahren können, denn teilweise waren wir zugeparkt. So Gab Chris Zeichen und wir fuhren wieder vom Hof und diesmal in die richtige Richtung. Trotzdem lagen meine Nerven irgendwie blank. Chris schaltete wieder das Navi ein und gab als Zielort Hooksiel ein. Stur lenkte er Kuno nach den Anweisungen des Navis. Und so lernte ich geheime, versteckte und sehr schöne Ecken der Halbinsel diesseits von Hooksiel kennen wo die Wege  asphaltiert waren, dennoch teilweise eng wie der unwegsame Feldweg. Hungrig, verschwitzt und müde, war ich froh auf unserem Platz in Hooksiel angekommen zu sein, meinen Blick aufs Meer zu richten und in aller Ruhe diesen sensationellen Tee trinken zu können. Nie wieder werde ich mich in die alleinige Führung eines Navis und eines navihörigen Mannes begeben, schwor ich mir. Obwohl die Halbinsel wirklich sehenswert und sehr schön ist.

Grüner Tee ,,FRÜHLINGSTEE ERDBEER THYMIAN BIO“

 

GT_Fruehlingstee_Erdbeer_Thymian_BIO

Hier nun meine Rezension über diesen wirklich herrlich, geschmackvollen Tees.

* Schöne hellgelbe Farbe während des aufgiessens in der Tasse.
* der heiße Tee duftet nach Erdbeere, Zitronenverbene und Thymian. Angenehm  fruchtig und nicht aufdringlich. Für mich duftet er ehrlich.
* er schmeckt dezent nach Erdbeere und Thymian sowie nach spritziger fruchtiger Säure. Der grüne Tee schmeckt weder algig noch herb grasig, er fügt sich sehr gut an die dominierenden Geschmackskomponenten an.
* der Tee hinterlässt keinen unangenehmen, beißenden Nachgeschmack. ich freu mich schon auf die nächste Tasse dieses Tees.

Für mich ist es ein ehrlicher, angenehmer Tee der traditionellen Tee mit Früchten und Kräutern perfekt verbindet. Diesen Tee kann ich, für mich, gut genießen und ihn weiter empfehlen.

 

Und weil dieser Tee so außergewöhnlich schmeckt, gönne ich ihn mir aus meiner Tekanne ,,Ramani“ die sehr schön zu diesem Geschmack passt, finde ich.

TeekanneOrientgrünmitGlas

 

Ich hoffe Sie hatten Spaß beim lesen und probieren auch meinen wirklich außergewöhnlichen Tee. Schauen Sie sich gerne und in aller Ruhe in meinem Teeshop www.mims-tee.de um.

 

Ihre Mim Krause Berger

 

(Bilder:  www.mims-tee.de )

 

 

Merken